Storck Bicycle Aernario bei Finest Bikes in Starnberg bei München oder hier online kaufen.

Storck Aernario DISC G1

Rennrad mit Scheibenbremse

Evolution der Rennrad-Technik: Storcks Erfolgsmodell Aernario mit Scheibenbremsen. Hydraulische wie mechanische Discs können montiert werden; Überhitzungsprobleme und das unbefriedigende Nassbremsverhalten vieler Felgen sind damit vom Tisch. Um die neueste Technologie der Komponentenhersteller ans Rennrad zu bringen, waren zahlreiche konstruktive Veränderungen am Rahmen nötig: Der Hinterbau des Aernario Disc G1 ist belastungsgerecht verstärkt, hinten kommt eine 10-mm-Steckachse zum Einsatz. Die Gabel, ebenfalls mit Steckachse, ist eine völlige Neukonstruktion, die trotz geringen Gewichts den Belastungen der Scheibenbremse gerecht wird. Auch die Gabel ist nach dem „Sectional aerodynamic shaping“ konstruiert.

Sectional aerodynamic shaping

Eine neue konstruktive Herangehensweise erlaubte es, ein Rad zu gestalten, das aerodynamisch ist, wie eine Zeitfahrmaschine und dabei doch sehr komfortabel. Der neue Aernario ist ein neuer technologischer Maßstab. „Sectional aerodynamic shaping“ ermöglicht diese Qualitäten bei gleichzeitig effektiver belastungsgerechter und gewichtsoptimierter Rohrkonstruktion.

Die sofort auffallende interne Sattelklemmung ist optisch und auch funktionstechnisch ein Highlight. Sie gibt dem Rahmen durch die Verkürzung des Sitzrohrbereiches noch mehr Komfort im Hinterbau. Der PressFit BB Standard, integrierte Zugführung, Schaltungskompatibilität und proportionale Bauweise sind hingegen schon fast selbstverständlich für einen Rahmen der Oberklasse.

Storck Rennradrahmen

sind seit jeher bekannt für beste Qualität und zeitloses Design. Eine ausgewogene Balance aus hoher Steifigkeit, geringem Gewicht, Langlebigkeit und zeitgemäßem Komfort garantieren ein einmaliges Fahrerlebnis. Proportionales Rohrdesign, intelligentes Engineering, stetige Innovation und die Verwendung hochwertigster Materialien sind die Details der faszinierenden Rennräder.

Eine Vielzahl neuer Features, wie standardisierte PressFit-Tretlagerkonstruktionen, Kompatibilität nahezu aller Rahmen für elektronische wie mechanische Schaltungen, das erstmalig im Rahmenbau angewendete „sectional aerodynamic shaping“ und die Integration von Zügen und Kabeln heben die Storck Rahmen auf ein technologisch neues Niveau.

 

Testberichte, News und Bilder

http://velomotion.de/2013/02/storck-aernario-g1-test/

>> Storck Video zum Aernario

Außergewöhnliche Fahrräder - Finest Bikes.