08151 5568648Mo-Fr 10-13 und 14-18 Uhr, Sa 10:00 - 14:00 Uhr

YETI SB130 C-Series - Rahmenset (2021) // Größe: M, Farbe: BRICK, sofort verfügbar!

Produktnr.: 6096 sofort lieferbar neu
Listenpreise
3.690,– €
Du sparst:
490,– € 13,3%
Gesamtpreis
3.200,– €
incl. 19% MwSt.

Produktdetails (PDF)
Beispielbilder, ggf. teilweise mit Sonderausstattung

Außenfarbe
Brick

Innenausstattung
Größe M (empfohlen für Körpergröße 1,65 - 1,80 m)

Beschreibung


*************************

NEU – die Finanzierungsoption:

Du hast Interesse dein Bike per Ratenkauf/Finanzierung zu erwerben? Wir arbeiten mit FINANCE A BIKE (Tochter der Volkswagen Bank) zusammen. Frage uns einfach.

************************

Fahrrad der Kategorie: Mountainbike, Full-Suspension, Trailbike, Down Country, Enduro, Allmountain, Carbonrahmen, Sonderangebot,

Größe M, Farbe: Brick, ACHTUNG: BILD zeigt einen Factory Dämpfer. Verbaut ist aber ein schwarzer Fox Float DPX2.

Unmittelbar nach Bestelleingang stimmen wir alle Details zur Lieferung (z.B. Liefertermin, gewünschte Zahlungsart, Verfügbarkeit etc.) persönlich oder per E-mail mit dir ab. Die Bestell-Eingangsbestätigung erfolgt manuell am folgenden Werktag deiner Bestellanfrage. Gerne beraten wir dich auch am Telefon bezüglich der richtigen Größe (Telefon: 08151-5568648) oder beantworten deine Fragen.

"Sofort verfügbare" Fahrräder liefern wir in der Regel innerhalb 1-4 Werktagen.

Beschreibung

YETI SB130 T-Series Rahmenset – für 29er Mountainbike mit 130 mm Federweg hinten - Saison 2021

Künftig findest du die aktuellen Yeti Cycles ab Saison 2022 >> hier!

Wenn es Könige unter den Rädern gäbe, würde das SB130 sicher auf dem Tron sitzen. Entworfen auf wilden Colorado-Trails und gemacht für technisch anspruchsvolle Anstiege und High-Speed-Abfahrten. Yeti sagt nicht, dass man nur ein Rad braucht, aber wenn man nur eines haben kann, solllte das SB130 ganz oben auf der Liste stehen. Das bewährte Switch Infinity-Fahrwerk wurde mit einer neuen Kinematik und einer progressiveren Geometrie nochmals verbessert. Der 77-Grad-Sattelrohrwinkel und die großen Räder machen das SB130 zu einer Bergziege: etwas kürzere Kettenstreben, ein lockerer Steuerrohrwinkel, ein langer Reach und eine 44-mm-Offset-Gabel sorgen dafür, dass es wendig und verspielt ist, aber dennoch im Downhill sicher liegt.

Im Komplettrad, nicht beim Frame-Set, hat Yeti das SB130T nur mit Edelkomponenten ausgestattet. Fox Transfer Teleskopstütze, Maxxis Reifen in 2,5“ vorne und 2.3" hinten. Eine 180 mm Bremsscheibe an der Front. Es ist immer noch leicht, aber auch robust. Yetis Pro-Rider Geoff Kabush, wird seinen BC Bike Race Titel auf diesem Gefährt verteidigen. Außerdem ist es seine Wahl beim Downieville und dem Breck Epic.

Den Rahmen kannst du natürlich so konfigurieren, wie es zu dir passt. Unten noch ein paar Tipps.

Spezifikationen:

1. Patentiertes Switch Infinity Federungssystem
2. High-Modular Carbon Rahmen und Hinterbau.
3. Integrierte ISCG-05 Aufnahme
4. Integriertes tampered Steuerrohr (41mm/52mm)
5. Eigens angepasster Rahmenprotektor am Unterrohr und an der Kettenstrebe
6. Komplett innenverlegte Zugführung für eine problemlose Kabelführung
7. Integriertes Achsen- und Schaltaugen System.
8. Vergrößerter Nabenabstand, vorne und hinten
9. Raum für eine Standard-Trinkflasche an der Rahmen-Innenseite.

Spezifikationen:

  • Inkl. DÄMPFER FOX FLOAT DPX2, 210x52,5mm
  • GEWICHT: 2,91 kg
  • Sitzrohrlänge: M   410
  • Oberrohrlänge effektiv: M  601,9
  • Lenkwinkel: M   65,5
  • Sitzwinkel effektiv: M  77,0
  • Kettenstrebenlänge: M   433,0
  • Radstand: M  1205,6
  • Tretlagerhöhe errechnet: M   337,7
  • Überstandshöhe: M   725,9
  • Steuerrohrlänge: M    99,2
  • Stack: M   614,8
  • Reach: M  460,2
  • Front Center: M   772,6

Zahlungs- und Versandoptionen

Sonstiges

Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Das realitätsnähere Prüfverfahren WLTP hat das Prüfverfahren unter Bezugnahme auf den NEFZ (Neuer europäischer Fahrzyklus) ersetzt. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.