Das BMC Fourstoke FS01 29 XC bei Finest Bikes in Starnberg bei München oder online kaufen. 

Das BMC Fourstroke FS01 29 XC ist ein Twentyniner-Mountainbike mit Carbonrahmen aus der XC-Serie von BMC.

 

Die Rennmaschine auf Singletrails

Das fourstroke FS01 deckt einen großen Einsatzbereich ab: leicht genug für Cross-Country-Rennen, aber mit den grossen Laufrädern, dem APS-Federungssystem und der BWC-Geometrie auch ein unglaublich schnelles und fähiges Trailbike.

 

Technologien

APS Federungssystem

Ein ideales Federungssystem setzt die gesamte Kraft des Fahrers in Vortrieb um, während der Dämpfer vom Antrieb unbeeinflusst die Schläge absorbiert. Durch ausgeklügelte Platzierung der Drehpunkte an der APS-Hinterradfederung erreichen wir genau dieses Ziel.

 

Beim Beschleunigen tritt eine Trägheitskraft auf, die den Dämpfer zu komprimieren versucht. Mit APS ist der virtuelle Drehpunkt so platziert, dass die Kettenspannung diesen Effekt ausgleicht. Alle Tretenergie wird für den Vortrieb genutzt, ohne Energieverlust in der Federung. Der Dämpfer sorgt für optimale Traktion und somit dafür, dass die Kraft auch auf den Boden gebracht wird. Die Schläge werden vom Dämpfer aufgefangen, womit für exzellenten Komfort gesorgt ist. Das advanced pivot system bietet dem Fahrer die ideale Kombination von Effizienz, Traktion und Komfort.

 

Natural Born Postmount

Direkte Montage des Bremszylinder an den Rahmen ohne Adapter.

 

Initial Load Indicator

Dient der optimalen Justierung des Negativfederweges, kann beim Aufsitzen bequem kontrolliert und nach Bedarf angepasst werden.

BWC Big Wheel Concept

Grössere Laufräder allein sind kein Garant für ein besseres Mountainbike. BMC ist jedoch überzeugt, dass die 29er-Laufraddimension ein entscheidender Vorteil ist, sofern die Rahmengeometrie entsprechend adaptiert wurde. Die Grösse ist nicht allesentscheidend, sondern vielmehr, was man daraus macht.

Wendigkeit - Kurze Kettenstreben und ein kurzer Vorbau in Kombination mit einem tiefen Tretlager machen die BMC-29er nicht nur effizient, sondern auch äusserst wendig.

Stabilität - Ein vergleichsweise flacher Lenkwinkel in Kombination mit einem langen Oberrohr und einem breiten Lenker garantieren maximale Kontrolle auch auf den anspruchsvollsten Trails.

Konzept

Schnelligkeit: Die 29er-Laufräder rollen ruhiger und schneller. Dank der BWC-Geometrie fährt sich das Bike dennoch agil und wendig und lässt sich so spielerisch durch steile, kurvige Singletrails steuern. Bei hohen Geschwindigkeiten sorgen das tiefe Tretlager, das lange Oberrohr und der flache Lenkwinkel für beste Stabilität und ein sicheres Gefühl beim Fahrer.

Effizienz: Mit 2 kg Rahmengewicht (inkl. Dämpfer) gehört das FS01 zu den leichtesten Rahmen seiner Kategorie. Dieses Leichtgewicht wurde ohne Kompromisse erreicht. Mit einem optimierten Faseraufbau, einem massiven Unterrohr, einem einteiligem Hinterbau und einer Steckachse von 12 × 142mm wird beste Torsionssteifigkeit für präzises Handling und maximale Kraftübertragung dank hoher Seitensteifigkeit erreicht. Das APS-Federungssystem von BMC ist speziell auf die 29er-Rahmengeometrie (BWC) ausgelegt und sorgt für das perfekte Gleichgewicht von Komfort, Kontrolle und Effizienz.

Potent: Vielseitigkeit ist Trumpf. Mit der Kombination aus grossen Laufrädern, stabiler Geometrie, hoher Steifigkeit und APS-Federung überwältigen die Modelle der fourstroke-Serie jedes Hindernis, egal ob in einer anspruchsvollen Abfahrt oder einem Marathonwettkampf.

Details:

1) Rahmenset

  • APS Federungssystem, 100 mm travel
  • BWC 29er Geometrie, vollkarbon
  • 12×142 mm Hinterradachse
  • Rahmengewicht: 2040 g, inklusive sämtlicher Hardware
  • Hardware beinhaltet: Dämpfer, Kettenführung, Schrauben, Sattelstützenklemmung und Hinterradachse
  • Dämpferabmessungen: 200×50 mm

2) Tretlager

  • BB90 Shimano press fit

3) Integrierte Kettenführung und Kettenfänger

4) Initial load indicator

  • Einfache SAG-Einstellung

5) Konifiziertes Steuerrohr

  • 1-1/8” - 1-1/2”

6) Natural born post mount

  • Auf 160 mm Bremsscheibendurchmesser ausgelegt
  • Maximal erlaubter Bremsscheibendurchmesser 185 mm
  • Austauschbare Gewindeeinsätze

7) Kabelführung

  • Durchgehende Kabelhüllen entlang dem Unterrohr
  • Interne Kabelverlegung für Reverb Stealth oder Dämpferlockout

Testberichte Videos und NEWS zum BMC Fourstroke FS01

 

Außergewöhnliche Fahrräder - Finest Bikes.