Das Monza von Bella Ciao bei Finest Bikes in Starnberg bei München oder online kaufen. Klassischer Stahlrahmen. Columbus Rohre. Italienisches Design.

Das Monza von Bella Ciao

Das MONZA von Bella Ciao ist ein vollverchromter, reinrassiger Roadster. Der Rahmen wird in einer italienischen Manufaktur aus Columbus Cromor Rohrsatz handgefertigt.

Dieses und die Fülle aussergewöhnlicher Details – Sturmey Archer Duomatic, Sattel und Lenkerband von Gilles Berthoud etc. – machen MONZA zu einem ausgesprochenen Luxusgefährt.

Der Lenker in klassischer BELLA CIAO Formgebung ist aus rostfreiem Edelstahl gefertigt. Bremsen werden über Lenkerendgriffe der Firma Radius betätigt, wie sie auch beim Zeitfahren Einsatz finden. Die "umgekehrte" Form der Bremsgriffe erweist sich in der Tat als durchaus angenehm, da so der stärkere Teil der Hand – Indexfinger und Mittelfinger – den grösseren Hebel hat.

Handgertigt bei Gilles Berthoud in Frankreich wird der ikonische Sattel ‘Aspin’. Im MONZA verbaut Bella Ciao ihn in vegetabil gegerbten Leder ‘Natur’. Das passende Lenkerband stammt ebenfalls von Gilles Berthoud.

Das Monza ist mit geösten Hohlkammerfelgen aus Aluminium ausgestattet, diese wurden manuell auf Hochglanz poliert, was eine Oberflächenqualität schafft, die für Aluminiumfelgen ungewöhnlich ist. Auch von geübten Augen werden die Felgen daher oft für aus Stahl gefertigt gehalten. Das sind sie natürlich nicht, sondern aus dem viel leichteren Aluminium.

Die Vorderradnabe ist eine leichtgängige Bahnnabe (Hochflansch) von Sturmey Archer; silber poliert. Das Hinterrad dreht um die Duomatic Nabe von Sturmey Archer (Freilauf).


Antrieb/Schaltung:

Sturmey Archer Duomatic

Durch die "unsichtbare" Sturmey Archer Duomatic Zweigangschaltung bleibt das pure Erscheinungsbild des klassischen Herrenrades erhalten; ergänzt allerdings um einen zweiten Gang, der per kurzem Impulsrücktritt der Pedalkurbel hoch- bzw. runtergeschaltet werden kann (Übersetzung entweder 1:1 und 1:1.35). Das Duomatic-Schaltgetriebe befindet sich in der Hinterrradnabe. Weitere Infos zu Sturmey Archer unter: sturmey-archer.com

Außergewöhnliche Fahrräder - Finest Bikes.