08151 5568648Mo-Fr 10-13 und 14-18 Uhr, Sa 10:00 - 14:00 Uhr

Schindelhauer Viktor

Produktnr.: 3655 neu
Gesamtpreis
1.795,– €
incl. 19% MwSt.

Produktdetails (PDF)
Beispielbilder, ggf. teilweise mit Sonderausstattung

Beschreibung

*************************

NEU – die Finanzierungsoption:

Du hast Interesse dein Bike per Ratenkauf/Finanzierung zu erwerben? Wir arbeiten mit FINANCE A BIKE (Tochter der Volkswagen Bank) zusammen. Frage uns einfach.

************************

Fahrrad der Kategorie: Urban-Bike, Singlespeed, Singlespeed-Bike (optional als Fixed Gear (Fixie) zu fahren, Stadtrad, Herrenrad, 28-Zoll, Zahnriemenfahrrad,

Unmittelbar nach Bestelleingang stimmen wir alle Details zur Lieferung (z.B. Liefertermin, gewünschte Zahlungsart, etc.) persönlich oder per E-mail mit dir ab. "Sofort verfügbare" Fahrräder liefern wir in der Regel innerhalb 3-4 Werktagen. "Individuell bestellbare" Räder kommen aus dem Lager oder werden von uns für dich beim Hersteller bestellt. Hier teilen wir dir die Lieferzeit / Verfügbarkeit individuell mit. Selbstverständlich kannst du deine Bestellung dabei noch stornieren, z.B. falls dir die Lieferzeit zu lange dauert. Jedes Rad wird von uns in der Werkstatt einmal aufgebaut und eingestellt (Schaltung, Bremsen, etc.). Sonderwünsche / Umbauten können hierbei ebenfalls berücksichtigt werden.

Bitte Farbe anklicken, um die Rahmengröße zu wählen:

Beschreibung

Schindelhauer Viktor – puristisches Fixed-Gear oder Singlespeed-Bike

Das Rad für die tägliche Herausforderung auf den Straßen deiner Stadt – Viktor lässt dich nicht im Stich und hält dir den Rücken frei. Die Philosophie des wartungsfreien Fixed-Gear-Bikes wird durch den Gates Carbon Drive™ Riemen auf die Spitze getrieben. Der Verzicht auf alles überflüssige ist das Credo des kompromisslos puristischen Bikes. Nur 8,2 kg leicht. Das ist eine Kampfansage, trotzdem glänzt Viktor mit robusten Komponenten, die du für den harten täglichen Einsatz brauchst. Dank der Flip-Flop-Nabe kann der Viktor wahlweise fixed oder mit Freilauf gefahren werden. Der Auslieferungszustand ist so, dass das Ritzel (Riemenrad) auf der Freilaufseite montiert ist. Für häufigen Wechsel empfehlen wir ein zweites Riemenrad. Auf Wunsch montieren wir das Ritzel aber auch auf der fixed Seite.

Ausstattung:

  • Rahmen: Aluminium (AL6061-T6), 3-fach konifiziert, Aero-Shape Rohrsatz, horizontales Ausfallende mit Crocodile Riemenspannsystem und Schindelhauer Belt Port, integrierte Sattelklemme, interne Zugverlegung, geglättete Schweißnähte
  • Gabel: Aluminium Steuersatz: Tange Seiki integriert, 1 1/8
  • Antrieb: Gates Carbon Drive CDX, vorn 60T, hinten 22T (6-Loch/9-Spline), Zahnriemen 115T
  • Kurbelsatz: Shimano - Alfine Hollowtech II
  • Innenlager: BSA, Shimano - Alfine Hollowtech II
  • Pedale: Schindelhauer Urban Pedal, Aluminium, CNC gefräst, schwarz eloxiert
  • Vorbau / Lenker: Schindelhauer - Lenker-Vorbau-Einheit
  • Sattel: FABRIC - Scoop Radius Sport
  • Sattelstütze: Schindelhauer
  • Griffe: Schindelhauer (schraubbar)
  • Laufräder: Schindelhauer Hochflansch Vorderrad-Nabe, Flip-Flop Hinterrad-Nabe schwarz, Felgen: Alexrims AT550 schwarz eloxiert, DD-Speichen, VR radial, HR 3-fach gekreuzt, Schindelhauer - Hochflansch Vorderradnabe, Flip-Flop-Hinterradnabe, Alexrims CX30 Felgen, Sapim Race Speichen, radial und 3-fach gekreuzt eingespeicht
  • Bremsen: Tektro R317, Tektro FL750
  • Reifen: Continental Grand Prix 28-622
  • Gewicht ca.,: 8,4 kg
  • Optionen: Schutzbleche möglich, Frontgepäckträger möglich

    • mattschwarz
    • alu pur

    Optionale Extras

    Sonstiges
    • Detail-Video

    Zahlungs- und Versandoptionen

    Sonstiges

    Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Das realitätsnähere Prüfverfahren WLTP hat das Prüfverfahren unter Bezugnahme auf den NEFZ (Neuer europäischer Fahrzyklus) ersetzt. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.