08151 5568648Mo-Fr 10-13 und 14-18 Uhr, Sa 10:00 - 14:00 Uhr

Schindelhauer Ludwig XI mit Alfine-11-Gang

Produktnr.: 3908 neu
Gesamtpreis
2.350,– €
incl. 19% MwSt.

Produktdetails (PDF)
Beispielbilder, ggf. teilweise mit Sonderausstattung

Beschreibung

*************************

NEU – die Finanzierungsoption:

Du hast Interesse dein Bike per Ratenkauf/Finanzierung zu erwerben? Wir arbeiten mit FINANCE A BIKE (Tochter der Volkswagen Bank) zusammen. Frage uns einfach.

************************

Fahrrad der Kategorie: Urban Bike, 11-Gang, Herrenrad, Tourenrad, Stadtrad, Zahnriemenfahrrad,

Unmittelbar nach Bestelleingang stimmen wir alle Details zur Lieferung (z.B. Liefertermin, gewünschte Zahlungsart, etc.) persönlich oder per E-mail mit dir ab. "Sofort verfügbare" Fahrräder liefern wir in der Regel innerhalb 3-4 Werktagen. "Individuell bestellbare" Räder kommen aus dem Lager oder werden von uns für dich beim Hersteller bestellt. Hier teilen wir dir die Lieferzeit / Verfügbarkeit individuell mit. Selbstverständlich kannst du deine Bestellung dabei noch stornieren, z.B. falls dir die Lieferzeit zu lange dauert. Jedes Rad wird von uns in der Werkstatt einmal aufgebaut und eingestellt (Schaltung, Bremsen, etc.). Sonderwünsche / Umbauten können hierbei ebenfalls berücksichtigt werden. Du hast das Rad anderswo günstiger gesehen? Dann ruf uns an, wir schauen was wir machen können!

Bitte Farbe anklicken, um die Rahmegröße zu wählen:

Beschreibung

Schindelhauer Ludwig XI mit 11-Gang Shimano Alfine Nabenschaltung

Du suchst den perfekten Begleiter für einen Ausflug am Wochenende? Ludwig VIII bringt dich mit Wertigkeit, Stil und einem positiven Lebensgefühl an dein Ziel. Der Schindelhauer Ludwig verfügt mit den gut abgestimmten 11 Gängen über noch mehr Spreizung als das 8-Gang-Modell. Der erste Gang ist noch leichter, der längste Gang noch schneller, die Abstufung zwischen den Gängen etwas feiner. Somit bist du auf jede Herausforderung einer Tour vorbereitet. In Sachen Zuverlässigkeit stellt er alles in den Schatten.

Ausstattung:

  • Rahmen: Aluminium (AL6061-T6), 3-fach konifiziert, Aero-Shape Rohrsatz, Ausfallende mit Schlitten-Riemenspannsystem und Schindelhauer Belt Port, integrierte Sattelklemme, interne Zugverlegung, geglättete Schweißnähte
  • Gabel: Aluminium
  • Steuersatz: Tange Seiki integriert Antrieb: Gates Carbon Drive™ CenterTrack, vorn 50 - hinten 24 Zähne
  • Schaltung: Shimano Alfine 11-Gang Nabenschaltung
  • Kurbelsatz: Shimano Alfine
  • Innenlager: Shimano Alfine
  • Pedale: Schindelhauer Urban Pedal Aluminium, CNC gefräst, silber poliert
  • Vorbau: Schindelhauer, silber poliert Lenker: Kalloy Aluminium Moonlenker silber poliert
  • Sattel: Brooks B17 antikbraun
  • Griffe: Schindelhauer Ergo Leder antikbraun
  • Sattelstütze: Kalloy LCS silber poliert
  • Laufräder: Schindelhauer Hochflansch VR-Nabe, Shimano 8-Gang HR-Nabe silber poliert, Alexrims AT550 Felgen silber poliert, DD-Speichen, VR radial - HR 2-fach gekreuzt
  • Bremsen: Tektro R539, Tektro FL750
  • Reifen: Continental Contact II mit Reflexstreifen 32-622
  • Gewicht ca. 11,1 kg

    Unser Rat: am besten bestellen bevor für 2022 alles ausverkauft ist!

    • sahneweiß
    • Alu pur (feinstschliff)
    • mitternachtsblau

    Optionale Extras

    Beleuchtung
    • Detail-Video
    • Detail-Video
    • Detail-Video
    • Detail-Video
    • Detail-Video
    Zubehör
    • Das Abus Bordo Centium am Schindelhauer Viktor
    • Detail-Video
    • Detail-Video
    • Detail-Video
    • Detail-Video
    • Detail-Video

    Zahlungs- und Versandoptionen

    Sonstiges

    Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Das realitätsnähere Prüfverfahren WLTP hat das Prüfverfahren unter Bezugnahme auf den NEFZ (Neuer europäischer Fahrzyklus) ersetzt. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.