Urwahn Schmolke Edition

Beispielbilder, ggf. teilweise mit Sonderausstattung Urwahn Schmolke Edition
Unser Grund-Preis
8.499,– €
Produktnr.: 5259 , neu

Urwahn Schmolke Edition – außergewöhnlich funktionell durch Stahlrahmen und noch außergewöhnlicher mit Carbon-Parts von Schmolke Carbon.

Für dieses Stahlrahmen-Bike hat URWAHN die Leichtbauexperten von Schmolke Carbon mit ins Boot geholt. Gemeinsam haben diese das Potential der 3D-Druck Technologie noch einmal ausgereizt und den Stahlrahmen weiter optimiert. Eine komfortable Geometrie mit brachialer Tretlagersteifigkeit trifft auf ultimativen Leichtbau.

Speziell bei den Anbauteilen dieses Schmuckstücks hat Schmolke dann seine Karten ausgespielt. Sowohl die Lenker- und Satteleinheit sind auf extremen Leichtbau getrimmt. Die aerodynamischen 45mm Hochprofil-Clincher aus Carbon garantieren hingegen maximale Spurtreue und laufen dank hochwertigster Nabenmechanik aus dem Hause Tune der Unendlichkeit entgegen. Geschaltet wird zeitgemäß kabellos mit einer Force eTap AXS Schaltgruppe 1x12-Fach von SRAM. Dies unterstützt einmal mehr das Gefühl als bediene man die Schaltwippen eines Sportwagens.

Gegenüber der Konkurrenz spielt dieses Rennrad jedoch einen geometrieseitigen Vorteil aus. Durch die elastische Aufhängung des Hinterrads erhält der Pilot zusätzlichen Fahrkomfort ohne an Tretlagersteifigkeit einzubüßen. Dieser Effekt kommt vor allem bei längeren Ausfahrten und/oder unebenen Untergründen zu tragen.

Bei der Auswahl einer gebührenden Beschichtung hat URWAHN sich ebenfalls nicht lumpen lassen. Mit der vollumfänglichen Verkupferung des Stahlrahmens zeigt UWAHN, dass sie Ihr Handwerk beherrschen. Dass man den 3D gedruckten Stahlrahmen nun gleichzeitig als Spiegel zum Begutachten seiner Frisur nutzen kann, ist ein weiterer positiver Nebeneffekt.

Lässt man diesen Exoten einmal aus dem Käfig, geht es einfach nur noch nach vorn!

Ganz nebenbei wird der Stahlrahmens dieses Rennrads ganzheitlich und exklusiv in Deutschland produziert. Jedes Exemplar fördert die regionale Wertschöpfung und trägt nachhaltig zur umweltbewussten Mobilität bei.

  • puristischer CrMo Stahlrahmen mit elastischem Hinterbau
  • interne Zugverlegung für eine aufgeräumte Optik
  • ganzheitlich verkupferter Stahlrahmen mit Urwahn Prägungen
  • formschlüssiges integriertes Sattelklemmsystem
  • kraftvolle 160mm Flatmount Hydraulik-Scheibenbremsen
  • kabellose eTap 12-Gang Kettenschaltung für explosiven Vortrieb
  • große 50Z Direct-Mount Kurbel für verbesserte Aerodynamik
  • faserverstärktes Cockpit in aerodynamischer Leichtbauweise
  • faserverstärke Hochprofilfelgen mit extremer Steifigkeit
  • hochpräzise Nabenkörper mit unendlichen Leichtlauf
  • griffige Continental Renn-Bereifung mit geringen Rollwiderstand

Ausstattung im Detail:

  • RAHMEN Urwahn SP1-FR1 | CrMo Stahl | integrierte Rahmenöffnung | Flatmount Aufnahmen | interne Zugverlegung
  • GABEL Urwahn Aero | Carbon | Tapered | Flatmount Aufnahmen | interne Zugverlegung
  • STEUERSATZ Acros AIX-333 R5 Fiber | Tapered | vollständig integriert
  • BREMSEN SRAM Force AXS | hydraulisch | Flatmount | 140mm
  • SCHALTUNG SRAM Force eTap AXS 1-/12-F | 10-28Z
  • ANTRIEB SRAM Force AXS Kette 12-F | SRAM XG-1279 Kassette 10-28Z
  • KURBEL SRAM Red AXS Aero DUB | Carbon | Hohlachse | LK 5x130 | 50Z | 172,5mm
  • TRETLAGER SRAM Road DUB | Hohlachse | 68/73mm | BSA
  • NABEN Tune King 12x100mm Disc | Tune Kong X-12 12x135mm
  • FELGEN Schmolke SCH9 Clincher | Carbon | 24L | 45x26mm
  • BEREIFUNG Continental Grand Prix 5000 | 28-622mm
  • LENKER Schmolke TLO „the lightest one“ Stealth | Carbon | 31.7mm | Breite 440mm | 155g
  • LENKERGRIFFE Silva Carbon-Kork
  • VORBAU Urwahn Aero | Carbon | 31,8mm | 90mm
  • SATTELSTÜTZE Schmolke TLO „the lightest one“ Stealth | Carbon | 27.2mm | 78g
  • SATTEL Schmolke TLO „the lightest one“ Stealth | Carbon | 64g
  • PEDALE Urwahn CT1-PD1 | Plattform mit Griptape
  • RAHMENGRÖSSEN XS | S | M | L | XL
  • RAHMENFARBE Kupfer
  • GEWICHT ca. 9,0 kg (Größe M)

Ein Stahlrahmen aus dem 3D-Drucker?

Der 3D Druck und die nachhaltige Produktion was hat es damit auf sich?

URWAHN ist ein Vorreiter. Nicht nur beim Design. Auch die nachhaltige Produktion liegt URWAHN am Herzen. Tatsächlich hat der 3D-Druck in der Produktion nichts mit Plastik oder Prototypenbau zu tun. In der Industrie sind 3D-Drucker die hochertige Metalle - wie Aluminium, Titan oder eben Stahl verabeiten im kommen. Die hochkomplexen und dünnwandigen Verbindungselemente des Urwahn Stahlrahmens werden bereits heute unter Zuhilfenahme modernster 3D-Druck-Technologie realisiert. In Anwendung des generativen Laserschmelzverfahrens SLS (Selective Laser Melting) werden die Verbindungselemente in einem Pulverbett aus zuvor verdüsten, hochfesten Stahl schichtweise aufgebaut. Die einzelnen Metallschichten werden hierbei mittels eines leistungsstarken Lasers selektiv miteinander verschmolzen. Mit der 3D-Druck-Technologie konnte URWAHN den Herstellungsprozess der komplexen Verbindungselemente drastisch verkürzen. Dass der Bauteilgeometrie hierbei nahezu keine Grenzen gesetzt werden, nutzen URWAHN ganzheitlich für die Integration zahlreicher technischer Raffinessen wie dem LED-Lichtsystem. Nicht ohne Grund sich URWAHN als Technologievorreiter der Branche und setzt ganz bewusst zahlreiche technische Maßstäbe.

Rahmenbau dann wieder traditionell

Alle zuvor gefertigten Rahmenbauteile laufen beim regionalen Rahmenbauer zusammen. Nach einer akribischen Eingangsprüfung werden diese in traditioneller Handarbeit bearbeitet und in Anwendung der Hartlöttechnik miteinander verheiratet. Nach dem Fügeverfahren wird jede Fügestelle noch einmal kontrolliert und in mühevoller Handarbeit formschlüssig verschliffen. Dies verleiht allen Stahlrahmen von URWAHN den unverwechselbaren Charakter und lässt diese wie aus einem Guss erscheinen. Der Anspruch an die Qualität setzt sich somit auch im Rahmenbau fort. Daher kommt lediglich die Verwendung eines hochwertigen Silberlots in Frage, während der Lötprozess selbst in einem werkstoffschonenden Temperaturbereich von unter 700 °C durchgeführt wird. Ein jeder Urwahn Stahlrahmen unterliegt hierbei sehr engen Prozesstoleranzen, sodass lediglich Abweichungen von +/- 0,2 mm zugelassen sind – eine Qualität aus deutscher Hand die seines Gleichen sucht.

Weitere infos unter: urwahnbikes.com/de/bike/produktion/  (HINWEIS: Klicke bitte auf die PLUS+ Zeichen auch / insbesondere bei der sich aufbauenden Grafik, um alles im Detail zu erfahren).

Auch auch Youtube findest du in Videos den Produktionsprozess beschrieben.
Wir haben auf www.finest-bikes.tv eine eigene Playlist für URWAHN Bikes 3D-Produktionsprozess erstellt

Fahrrad der Kategorie: Rennrad, 28-Zoll,
 Stahlrahmen, Roadbike,

Unmittelbar nach Bestelleingang stimmen wir alle Details zur Lieferung (z.B. Liefertermin, gewünschte Zahlungsart, etc.) persönlich oder per E-mail mit dir ab. Selbstverständlich kannst du deine Bestellung dabei noch stornieren, z.B. falls dir die Lieferzeit zu lange dauert. "Sofort verfügbare" Fahrräder liefern wir in der Regel innerhalb 3-4 Werktagen. "Individuell bestellbare" Räder kommen aus dem Lager oder werden von uns für dich beim Hersteller bestellt. Hier teilen wir dir die Lieferzeit / Verfügbarkeit individuell mit. Jedes Rad wird von uns in der Werkstatt einmal aufgebaut und eingestellt (Schaltung, Bremsen, etc.). Sonderwünsche / Umbauten können hierbei ebenfalls berücksichtigt werden.

Bitte Farbe anklicken, um die Rahmengröße zu wählen:

  • Kupfer
     

Optionale Extras

Zubehör

Zahlungs- und Versandoptionen


Gesamtpreis
8.499,– €
incl. 19% MwSt.