08151 5568648Mo-Fr 10-13 und 14-18 Uhr, Sa 10:00 - 14:00 Uhr

Schindelhauer Pedelec - Antonia IX 2022 mit 9-Gang-Pinion Salbeigrün Größe 56 (M) erwartet im November 22

Produktnr.: 5991 unverbindliche Lieferzeit: 10.11.2022 neu
Gesamtpreis
5.395,– €
incl. 19% MwSt.

Produktdetails (PDF)
Beispielbilder, ggf. teilweise mit Sonderausstattung

Außenfarbe
salbeigrün

Innenausstattung
Größe M für Körpergröße 172 bis 186 cm (Innenbeinlänge 82 bis 96 cm)

Beschreibung

*************************

NEU – die Finanzierungsoption:

Du hast Interesse dein Bike per Ratenkauf/Finanzierung zu erwerben? Wir arbeiten mit FINANCE A BIKE (Tochter der Volkswagen Bank) zusammen. Frage uns einfach.

************************

Fahrrad der Kategorie: Urban Bike, Pedelec, Elektrofahrrad, Damenrad, Trapezrahmen, Stadtrad, Zahnriemenfahrrad,

Unmittelbar nach Bestelleingang stimmen wir alle Details zur Lieferung (z.B. Liefertermin, gewünschte Zahlungsart, etc.) persönlich oder per E-mail mit dir ab.

Größe 56 - salbeigrün

Beschreibung

Schindelhauer Antonia IX – Pedelec mit 9-Gang-Pinion-Schaltung und Mahle-Ebikemotion-Naben-Antrieb – Saison 2022

Antonia ist da. Und sie ist so, wie man sich ein Schindelhauer Pedelec immer gewünscht hat. Leicht. Elegant. Zeitlos. Ein vollintegrierter Elektroantrieb mit einem Schaltgetriebe aus der Automobilindustrie und Carbonfaser-Zahnriemen: Mit Antonia IX erlebst du die fortschrittlichste Elektrifizierung des klassischen Schindelhauer Fahrrads. Mit dem innovativen MAHLE ebikemotion Nabenmotor konnten Schindelhauer ein sehr schlankes E-Bike entwickeln, welches sich das Elektrorad auf dem ersten Blick kaum von einem Schindelhauer-Klassiker ohne E-Antrieb unterscheidet.

Der schmale Akku im Unterrohr bietet 250 Wh Kapazität und bietet eine Reichweite zwischen 50 und 100 km. Der Kenner erkennt sofort die Pinion-Schaltung hinter den Kurbeln. Denn Antonia wartet erstmals mit einer Pinion C-Linie Getriebeeinheit auf, welches über 9 Gänge verfügt. Entwickelt von ehemaligen Porsche-Ingenieuren bietet diese Schaltung eine enorme Bandbreite. Die Gänge lassen sich präzise durchschalten, unabhängig davon, ob Sie an der Ampel stehen oder fahren. Auch ein Sprung über mehrere Gänge ist möglich, um von "ganz leicht" gleich einen größeren Sprung in länger übersetzte Gänge - oder umgekehrt - durchzuführen.

Antonia IX ist für ein E-Bike immer noch ein Leichtgewicht und wiegt ca. 15,9 Kilo (in Größe M). Dabei bietet Antonia alles, was für den Stadtverkehr unerlässlich ist, z.B. die dezente, StVZO-konforme Lichtanlage von LightSKIN, welche in Lenker und Sattelstütze integriert wurde und über den Akku gespeist wird. Dazu gehört auch eine hochwertige hydraulische Scheibenbremse, sowie der Gates Carbon Drive CDX-Zahnriemen-Antrieb. Die Kabelführung ist nahezu unsichtbar in Rahmen und Gabel versteckt, was Antonia IX genau wie seine Geschwister aus der Schindelhauer-Familie zu einer richtigen Schönheit macht.

Spezifikation:

  • Rahmen: Aluminium (AL6061-T6), Aero-Shape-Rohrsatz, 3-fach konifiziert, geschmiedetes Tretlagergehäuse, geschmiedetes Ausfallende mit Schlittenspannsystem und Schindelhauer – Belt Port, integrierte Sattelklemme, geglättete Schweißnähte, interne Zugverlegung
  • Gabel: Hydroforming Aluminium Gabel (tapered), interne Kabelverlegung,
  • Scheibenbremse: Post Mount, 15 mm Steckachse
  • Steuersatz: Acros - ICR 1,5''
  • Motor: Mahle-ebikemotion – Motor HUB Drive M1, 250 W Leistung, 40 Nm Drehmoment, Unterstützung bis 25 km/h
  • Akku: Mahle-ebikemotion – Intube Akku mit ca. 250 Wh Energiegehalt
  • Bordcomputer: Mahle-ebikemotion – iWoc ONE mit Bluetooth und ANT+
  • Antrieb: Gates Carbon Drive CDX, vorn 39T, hinten 28T, Zahnriemen 115T
  • Schaltung: Pinion – Getriebeeinheit, C-Line 9-Gang (XR)
  • Innenlager: Pinion
  • Kurbelsatz: Pinion
  • Pedale: Schindelhauer – Urban Pedal, Aluminium, CNC gefräst
  • Vorbau: Satori – Stealth, Aluminium
  • Lenker: LightSKIN CITY – Lenker mit integriertem Scheinwerfer
  • Sattel: Brooks – B17S Lady (verchromtes Gestell)
  • Sattelstütze: LightSKIN – Sattelstütze mit integriertem Rücklicht
  • Griffe: Schindelhauer – Ergo Ledergriffe
  • Laufräder: Schindelhauer – Hochflansch Vorderradnabe Disc, ebikemotion Motor HUB Drive M1, Alexrims – CXD26 Felgen geöst, Sapim – Race Speichen, 3-fach und 1-fach gekreuzt eingespeicht
  • Bremsen: Shimano - Alfine, Scheibenbremese (hydraulisch), 160mm Reifen Continental – GP Urban Classic 35-622
  • Gewicht: 15,9 kg (Größe M)
  • Zul. Gesamtgewicht: 130 kg (Fahrrad + FahrerIn + Gepäck)
  • Schutzbleche: Curana CLite
  • Gepäckträger: Heckgepäckträgermontage optional möglich
  • Beleuchtung: LightSKIN – Lenker mit integriertem Scheinwerfer, Sattelstütze mit integriertem Rücklicht
  • Sonstiges: Ständermontage optional möglich, Flaschen- o. Schlosshaltermontage optional möglich // Schindelhauer behält sich vor geringfügige Ausstattungsänderungen ohne vorherige Ankündigung vorzunehmen.

Zahlungs- und Versandoptionen

Sonstiges

Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Das realitätsnähere Prüfverfahren WLTP hat das Prüfverfahren unter Bezugnahme auf den NEFZ (Neuer europäischer Fahrzyklus) ersetzt. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.