08151 5568648 Mo-Fr 10-13 und 14-18 Uhr, Sa 10:00 - 14:00 Uhr

BMC Rennrad Endurance Roadmachine FIVE mit Shimano 105 (2023)

Produktnr.: 6177 neu
Gesamtpreis
4.499,– €
incl. 19% MwSt.

Produktdetails (PDF)
Beispielbilder, ggf. teilweise mit Sonderausstattung

Beschreibung

Fahrrad der Kategorie: Rennrad, Roadbike, Endurance, BMC-Bike, BMC-Rennrad,


Bitte einfach die Extras sowie die Versand- und Zahlungsoptionen wählen, um eine Anfrage abzusenden.
Unmittelbar nach Eingang deiner Anfrage erstellen wir für dich ein Angebot und sende es dir per E-Mail. Die Bearbeitung erfolgt manuell normalerweise am folgenden Werktag nach deiner Anfrage. Gerne beraten wir dich auch am Telefon bezüglich der richtigen Größe (Telefon: 08151-5568648) oder beantworten deine Fragen.


• "Sofort verfügbare" Fahrräder liefern wir in der Regel innerhalb 2-4 Werktagen.
• "Kurzfristig verfügbare" Fahrräders sind schon von uns vorgeordert (erwarteter Liefertermin beim Rad).
• Für "individuell bestellbare" Produkte klären wir im Zuge deiner Anfrage die aktuelle Verfügbarkeit / Liefersituation.


Weiterer Ablauf nach Kauf: Jedes Rad wird von uns in der Werkstatt einmal aufgebaut und eingestellt (Schaltung, Bremsen, etc.). Sonderwünsche und Umbauten können hierbei gegebenenfalls berücksichtigt werden. Der Versand des Rades erfolgt im großen Radkarton und ist innerhalb Deutschlands kostenlos. Im Großraum München / Starnberg liefern wir auf Wunsch das Rad auch persönlich zu Dir nach Hause (nach Terminabstimmung).

Beschreibung

BMC Roadmachine 02 THREE mit Shimano 105 (Saison ab 2023):

  • Shimano 105 Di2 Gruppe
  • Mavic Open Disc Laufradsatz
  • Integrierte Kabelführung und Carbon D-Shape Sattelstütze

    Als BMCs leistungsfähigster Allrounder ist die Roadmachine so konzipiert, dass sie jede Distanz mit Entschlossenheit überwindet. Denn was nützt die schönste Strasse ohne die Roadmachine? Der Rahmen und die Gabel der Roadmachine sind aus BMCs Premium Carbon gefertigt und profitieren von den Vorteilen der integrierten TCC Endurance-Technologie. Die cleane Ästhetik dieses Rennrads ist der internen Kabelführung zu verdanken, während die Premium Carbon D-Shape Sattelstütze für eine optimale Nachgiebigkeit im Sitzen sorgt. Diese Roadmachine ist mit der Shimano 105 Di2 2x12 Gruppe, Mavic Open Disc Laufrädern mit 28mm Reifen und einem Lenker und Vorbau aus Aluminium ausgestattet.

    Spezifikationen:

        • Rahmen Roadmachine Premium Carbon with Tuned Compliance Concept Endurance Internal Cable Routing PF86 Bottom Bracket Flat Mount Disc 12x142mm Thru-Axle
        • Gabel Roadmachine Premium Carbon with Tuned Compliance Concept Endurance Internal Cable Routing Flat Mount Disc 12x100mm Thru-Axle
        • Schaltung 2x12
        • Kurbel SHIMANO 105 R7100 50-34T
        • Cassette SHIMANO 105 R7100 11-34T
        • Kette SHIMANO 105 12spd
        • Schaltwerk SHIMANO 105 Di2
        • Schalthebel SHIMANO 105 Di2
        • Bremsen SHIMANO 105 - SM-RT70 Rotors (160/140)
        • Lenker BMC RAB 03 - Ergo Top Shape - Compact Bend
        • Vorbau BMC RSM01 Seatpost Roadmachine Premium Carbon D-Shaped
        • Sattelstütze 15mm Offset
        • Sattel Fizik Antares R7
        • Laufräder
        • Naben; CL-712 (F)/RXC-1425 (R) - Thru Axle
        • Felgen; Mavic Open Disc
        • Reifen VITTORIA RUBINO - 28mm
        • Reifenfreiheit  33mm (Measured Width)
        • Gewichtsbegrenzung 110 Kg
        • ASTM Classification Level 2
    • Carbon & White

    Optionale Extras

    Sonstiges

    Zahlungs- und Versandoptionen

    Sonstiges

    Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Das realitätsnähere Prüfverfahren WLTP hat das Prüfverfahren unter Bezugnahme auf den NEFZ (Neuer europäischer Fahrzyklus) ersetzt. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.