Das BMC Granfondo GF02 DISC Rennrad / Cyclocrosser bei Finest Bikes in Starnberg bei München oder online kaufen. 

Ein Querfeldein-Rennrad mit Aluminiumrahmen und Scheibenbremsen aus der Endurance-Serie von BMC - Modelljahr 2014

Allrounder mit Radquer-Ambitionen

Das granfondo GF02 Disc besteht aus einem leichten Aluminiumrahmen und steht wie kein anderes Produkt für eine vielfältige Einsatzfähigkeit. Egal ob Strasse, Feldweg, Radquer oder Pendeln, das GF02 Disc bewältigt sämtliche Aufgaben mit unübertroffener Zuverlässigkeit. Mit seiner grossen Reifenfreiheit, den cleveren Accessoires und den zukunftsweisenden Scheibenbremsen ist das GF02 bereit für alle Strassen, selbst wenn es keine Strassen sind.

Konzept

Vielseitigkeit: Das granfondo GF02 Disc ist das wohl vielseitigste Strassen- und Radquervelo überhaupt. Mit der grossen Reifenfreiheit und der Cross-Geometrie fühlt sich das GF02 auf jedem Radquerparcours zu Hause. Die Gabel und die Kettenstreben sind mit Schutzblechaufnahmen versehen, sodass selbst an einem regenreichen Tag einer mehrstündigen Ausfahrt nichts mehr im Wege steht.

Vertrauenerweckend: Seiten- und Verwindungssteifigkeit werden durch den Einsatz eines kräftigen Unterrohrs und massiver Kettenstreben erhöht. Mit der Vollkarbongabel und dem verstärkten Steuerrohr steuert das GF02 Disc zuverlässig durch technisch anspruchsvolles Gelände. Die 160mm-Scheibenbremsen gewährleisten eine konstante und ausgeprägte Bremskraft, welche das GF02 Disc zum verlässlichen Partner machen.

Komfortabel: Das Tuned Compliance Concept (TCC) wurde während der Entwicklung des granfondos entscheidend erweitert. Das Angle Compliance System äussert sich durch abgewinkelte Rohrformen an Sattelstütze, Sitz- und Kettenstreben sowie der Gabel und lässt sich auch erfolgreich bei Aluminiumrahmen anwenden. Da breite Pneus bekanntlich die vertikale Nachgiebigkeit erhöhen, wurde das GF02 Disc so entwickelt, dass bis zu 35mm breite Pneus montiert werden können.

 

Technologien

TCC

Optimierte Fahreigenschaften bei den Karbonprodukten dank BMCs tuned compliance concept (TCC).

Dank geschickter Kombination unterschiedlicher Karbonfasern und deren Ausrichtung und durch die Reduzierung der Rohrquerschnitte erreicht BMC eine erhöhte vertikale Nachgiebigkeit unter Beibehaltung der Seiten- und Verdrehsteifigkeit. Die TCC-Zonen an Rahmen, Gabel und Sattelstützen erhöhen den Komfortwert merklich. TCC sorgt für weniger schnelle Ermüdung des Fahrers, präzises Handling sowie effiziente Kraftübertragung und somit für ein deutlich verbessertes Fahrerlebnis.

natural born postmount

Direkte Montage des Bremszylinder an den Rahmen ohne Adapter.

 

tapered steerer

Konisches Steuerrohr - bei minimaler Gewichtszunahme ergibt sich eine überproportional größere Gabelsteifigkeit. 

triple butted aluminium

Dreifach konifizierter Rohrsatz aus einer 6000-Legierung. Dreifach konifiziert bedeutet, dass das Rohr drei verschiedene Wandstärken hat.

Detail

1) Rahmen

  • TCC & angle compliance, Aluminium
  • Postmount Befestigung für 160 mm Scheiben
  • Rahmengewicht: 1260 g, bei Rahmengrösse 54 cm (eloxiert)
  • Entfernbare Befestigungspunkte für Schutzblech und Gepäckträger

2) Tretlager

  • BSA 68 mm

3) Gabel

  • Compliancefork, TCC & angle compliance, Karbongabel
  • Konischer Gabelschaft (1-1/8” – 1-1/2“)
  • Postmount Scheibenbremsbefestigung für 160 mm Scheiben

4) Sattelstütze

  • BMC compliance fork, TCC & angle compliance, Vollkarbongabel
  • Standart Offset 18 mm, 3 und 30 mm Offset verfügbar
  • Durchmesser 27.2 mm
  • Sattelstützengewicht: 198 g (18 mm Offset)

Außergewöhnliche Fahrräder - Finest Bikes.