Bella Ciao Ingegnere

Das Ingegnere von Bella Ciao bei Finest Bikes in Starnberg bei München oder online kaufen. Klassischer Stahlrahmen. Columbus Rohre. Italienisches Design.

Hier findest du alle Fahrräder und Teile, die wir für Dich bestellen können. Klicke in das Foto oder die Bezeichnung, um alle Details zu sehen. Du kannst bei manchen Fahrrädern Ausstattungspakete online konfigurieren. Beratung erhälst du unter: 08151-55 6 82 64 oder in unserem Fahrradgeschäft in Starnberg bei München.

Bella Ciao Ingegnere – mit Shimano-Alfine-8-Gang-Nabenschaltung

Der INGEGNERE ist ein überaus alltagstaugliches Rad mit dem Präzisionscharakter eines Sportwerkzeugs. Es ist die konsequente Verbindung von klassischen Tugenden und modernen Ansprüchen. Der Rahmen ist von Hand aus dem doppelt konifizierten Rennradrohrsatz Dedacciai Zero Uno gefertigt. So überträgt der INGEGNERE die Logik des klassischen italienischen Rennrads auf das moderne Stadtrad. Dedacciai ist der einzige Hersteller von Stahlrohren, der tatsächlich auch heute noch in Italien fertigt. Die Spezifika des konifizierten Stahlrohrs vermitteln sich im gesamten Handling. Der Rahmen in sich ist elastisch, bietet exzellenten Federungskomfort und bleibt dabei leichtfüssig und bissig bei stoischem Geradeauslauf.

Der Lenker CS2A am Rennvorbau bringt INGEGNERE-Fahrer in eine ideale Position für den Stadtverkehr: gleichzeitig aufrecht und in leicht sportlicher Spannung.

Ein Gesamtgewicht ab 9,8kg macht den INGEGNERE zu einem sehr leichten Stadtrad. Wahrscheinlich eines der leichtesten aus Stahl.

Shimano Alfine 8-Gang
Shimano Alfine 8-Gang Nabenschaltung ist leicht, sportlich ausgelegt und wartungsarm und wird über einen Rapidfirehebel am Lenker bedient. Shimano Alfine 8-Gang wird in Japan hergestellt und von Bella Ciao in Hochglanzoberfläche verbaut.